Aktuelles

Icon_news

Hier finden Sie Hinweise zu aktuell wichtigen Themen.

Corona-Schutzmaßnahmen in unseren Tagungshäusern

In Würzburg gilt aktuell die Fünfzehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMVexterner Link). Diese Verordnung tritt am 24. November 2021 in Kraft und mit Ablauf des 15. Dezember 2021 außer Kraft.

2G plus: Der Zugang zu öffentlichen und privaten Veranstaltungen außerhalb privater Räumlichkeiten, u.a. zu Konzerthäusern, Bühnen, Messen, Tagungen, Kongressen darf nur durch Anbieter, Veranstalter, Betreiber, Besucher, Beschäftigte und ehrenamtlich Tätige erfolgen, soweit diese geimpft, genesen und zusätzlich getestet sind.

Die zulässige Höchstteilnehmerzahl bestimmt sich nach der Anzahl der vorhandenen Plätze, bei denen ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Plätzen gewahrt ist.

Infektionsschutzkonzepte sind bei Veranstaltungen ab 100 Personen verpflichtend, ab 1 000 müssen sie obligatorisch bei der zuständigen Behörde vorgelegt werden.

Fragen Sie uns:
Bei der Anpassung Ihrer Tagung an die aktuellen Anforderungen stehen wir Ihnen per Telefon +49 (0)931 37-3799, E-Mail tagungen@wuerzburg.de oder über unser Kontaktformular beratend zur Seite.

CCW und Maritim Hotel Würzburg setzen Luca App ein

Der Einsatz von Luca und die damit verbundene schnelle und unkomplizierte Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten ist besonders für Teilnehmer*innen an Veranstaltungen und Tagungen wie auch für Hotelgäste ideal. Nutzer*innen können sich mit der Luca App digital einchecken.

Seit Anfang April 2021 hat Bayern eine landesweite Lizenz für Luca erworben. Das Luca-System bietet eine direkte Anbindung an die Software, die von den Gesundheitsämtern genutzt wird.

Die Applikation steht kostenfrei im App-Store von Apple, dem Google Play-Store sowie als Webanwendung zur Verfügung. Nach einer Registrierung wird ein persönlicher QR-Code generiert. Mit diesem muss sich jede Person bei jedem Betreten des Congress Centrums einscannen und damit registrieren. Personen ohne Smartphone werden wie bisher manuell erfasst.

GCB-Kampagne: Discovery Tour Würzburg

Bei der Sommerkampagne des GCB German Convention Bureau stand ein vielfältiges hybrides Programm rund um Live-Experience, Virtual Marketplace sowie Innovationen und Education im Mittelpunkt. Die Teilnehmer waren eingeladen, den Tagungs- und Kongressstandort Deutschland und sein Potenzial für innovative Veranstaltungen neu zu entdecken.

Im Rahmen der Kampagne des GCB unter dem Motto „Germany – at the heart of future events“ waren Teilnehmer dazu eingeladen, Veranstaltungsdestinationen in Deutschland ganz neu kennenzulernen – digital, hybrid und live vor Ort. 

Der „rasende Reporter“ Awid Vahedi hat im Zusammenhang mit der Discovery Tour vom 24. – 25. September live aus Würzburg berichtet und während eines zweitägigen Programms über Neuigkeiten der Tagungs- und Kongressbranche informiert.

Mehr Infos zur GCB Sommer-Kampagne 2021